Gesammelte Fakten und Theorien über Schattenleute

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gesammelte Fakten und Theorien über Schattenleute

Beitrag  Blue Moon am Fr 16 Jul 2010, 21:13

Schattenleute (Männer und Frauen):

Erscheinung:

- Größe variiert von 1,20 bis 2,40 Meter

- Können in verschiedener Transparenz gesehen werden

- Variieren in verschiedenen Dunkeltönen

- Werden als schwarze feste Formen gesehen und sind nicht vollständig durchsichtig

- Manchmal sind ihre Formen unvollständig, z.B. haben manche nur einen Torso und einen Kopf oben und erscheinen unten tropfenförmig

- Können männlich oder weiblich sein



Verhalten:

- Sehr schnell und verstecken sich für gewöhnlich, wenn sie entdeckt werden

- Anstelle von "sich verstecken", verschwinden sie manchmal oder verblassen

- Einige stehen aufrecht. Sie werden die "Freistehenden" genannt

- Manchmal rennen sie nach draußen, wenn ein Raum von einer Person betreten wird

- Einige werden nur aus den Augenwinkel wahrgenommen

- Einige von ihnen sind neugierig und beobachten Menschen

- Sie scheinen diejenigen zu studieren, die paranormale Gaben besitzen oder sich mit dem Paranormalen auseinandersetzen

- Sie scheinen ebenso diejenigen zu studieren, die eine traumatische Vergangenheit hinter sich haben

- Sie sind nicht daran interessiert, mit Menschen in Kontakt zu treten und werden es auch nicht tun, selbst wenn sie provoziert werden

- Sie scheinen nicht bedrohlich oder bösartig zu sein

- Machen niemals etwas anderes als nur beobachten



Orte, an denen sie normalerweise auftreten:

- Sie wurden an verschiedenen Örtlichkeiten gesichtet

- Wurden einzeln oder in Gruppen gesehen

- Gewöhnlicherweise erscheinen sie Nachts oder an dunklen Plätzen, aber sind auch schon während des Tages gesichtet worden

- Erscheinen innerhalb einer Wohnung/eines Hauses und draußen

- Verstecken sich oder lauern gewöhnlich an schattigen oder dunklen Orten, aber sie wurden auch schon in offenen hellerleuchteten Gebieten gesehen, was sehr selten vorkommt

- Scheinen häufiger an den Orten aufzutreten, an denen ständig paranormale Studien geschehen

- Sind ebenso häufiger an Orten mit erhöhter übernatürlicher Aktivität

- Sind häufiger in Anwesenheit von Menschen zu finden, die das Übernatürliche oder Paranormale studieren, und Menschen, die Verbindungen zur übernatürlichen Welt haben oder "Gaben" besitzen



Schattentiere/Zwerge/Kreaturen

- 0,90 Meter groß oder auch kleiner

- In Gruppen gesichtet

- Meist gesehen als zwergenähnliche Kreaturen, Katzen, Vögel und Fledermäuse

- Nehmen manchmal eine weniger feste, tropfenförmige Erscheinung an

- Meist in Verbindung gebracht mit der kommenden Erscheinung höherstufiger Wesenheiten

- Könnte eine Art Diener/Späher/Begleiter von höherstufigen Wesenheiten sein

- Möglicherweise sind sie Hybriden/Kreuzungen von zwei anderen Schatten-Arten



Mann mit Hut, Kapuzen-Schatten und Die Alte Frau

- Scheinen bösartig zu sein

- Immer verbunden mit negativen Gefühlen

- Hinterlassen ihre Opfer unglücklich oder ausgelaugt

- Erscheinen immer, wenn Menschen verletzlich/schwach sind

- Immer verbunden mit Angst und Leid

- Positive Gedanken, Meditation, Gebete und ein hohes Selbstwertgefühl halten sie fern und vertreiben sie

- Möglicherweise eine andere Wesenheit als die Schattenleute

- Erscheinen von mehreren Schattenleuten, bevor ein Mann mit Hut oder Kapuzen-Schatten auftritt

- Könnten Meister von niedrigeren Wesenheiten (Schattenleute, Schattentiere) sein

- Möglicherweise sind auch sie Hybriden von zwei anderen Schatten-Arten



Der Alte Mann mit Hut

- Erscheint manchmal mit glühenden grünen Augen

- Ist immer an der oder in der Nähe vom Bett

- Immer verbunden mit bösen Träumen

- Verbunden mit Angst und Energieentzug

- Es wird angenommen, daß er Angst und böse Träume verursacht, um Energie zu stehlen

- Auch verbunden mit dem "Sandmann"

- Weist Ähnlichkeiten mit "Moth Man" auf



Kapuzen-Schattenleute

- Meist mit roten glühenden Augen gesichtet

- Gehört zu den Energievampiren

- Verbunden mit Trauer, Depression und das Gefühl, ausgelaugt zu sein

- Erscheint meist immer, wenn das Opfer kurz davor ein Trauma hatte

- Die Kapuze und der Umhang könnten auch langes Haar und ein Kleid sein. Einige von ihnen könnten somit nur Schattenfrauen sein

- Die meisten Menschen sind nicht in der Lage, diese Wesenheiten zu sehen



Die Alte Frau

- Erscheint meist, wenn sich das Opfer in einem Zustand der Schlafparalyse befindet

- Ist verbunden mit Schlafparalyse

- Ist verbunden mit bösen Träumen und Angstgefühlen

- Ist verbunden mit den Gefühlen, nach unten gedrückt zu werden, unfähig zu sein, sich zu bewegen und ausgelaugt zu sein

- Es wird angenommen, daß sie die Braut von dem Mann mit Hut ist

- Verbunden mit Außerkörperlichkeit und Alpträumen



Darauf aufgebaute und ausgearbeitete Theorien:

- Schattenleute sind möglicherweise Nephilim (d.h. Hybriden)

- Elektromagnetische Felder, die Halluzinationen hervorrufen

- Schattenleute sind Geister von bösen Menschen, nachdem diese gestorben sind

- Schattenleute sind die Form von menschlichen Geistern, wie Menschen sie wahrnehmen, die ihre wahre Form nicht sehen

- Schattenleute werden von Menschen erschaffen durch negative Energie, Rituale und/oder tragische Ereignisse

- Je dunkler sie sind, desto älter und mächtiger sind sie

- Sie können beeinflußt werden durch Dinge auf der physischen Ebene und sind an deren Gesetze gebunden

- Sie sind in ihrem eigenen Paralleluniversum. Dort sind "Löcher", die mit unserem Universum überlappen

- Sie sind eine Art Geist im Fegefeuer

- Schattenleute sind dazu "ausersehen", bestimmte Menschen zu überwachen

- Sie können Menschen mit Gaben beobachten oder bespitzeln, um zu sehen, ob diese sie für gute oder böse Zwecke einsetzen

- Sie können von Menschen mit Gaben angezogen werden, weil sie die Gabe für sich selbst haben möchten



Auf eine mögliche Diskussion bin ich gespannt.


_________________
Liebe Grüße

Blue Moon

Einheit
unzertrennlich verbunden
Körper, Seele, Geist,
alles vom Fluß der Energie
durchströmt.


(c) by Blue Moon, 2010
avatar
Blue Moon
Admin

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 50
Ort : Groß-Gerau

http://das-neue-zeitalter.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Gesammelte Fakten und Theorien über Schattenleute

Beitrag  Shinigami am So 23 Jan 2011, 19:39

Schattenmenschen
In den letzten Jahren berichten Menschen über das erscheinen von Schattenmenschen, flüchtig dunkel aber klar erkennbar, von der Form klar als menschliche Gestalt erkennbar.Einige Personen behaupten sie haben feurig rot glühende Augen !!!
Wissenschaftler und Skeptiker meinen es sei pure Einbildung, eine Sinnestäuschung. Manchmal mag es zutreffen zum Beispiel wenn die Erscheinung kurz Auftritt, durch den Schein von Autoscheinwerfer aber wenn die Gestalt 10minuten oder sogar länger und von mehreren Personen gesichtet wurde ist es nicht mehr leicht dies als Einbildung hinzustellen.
Was wäre eine Erklärung für diese Wesen? Es könnte eine Wesensgestalt seien die gerade eine Ausserkörperliche Erfahrung (OBE/AKE) macht, dementsprechend könnte es ein Zwielichtreisender aus der Traumwelt seien. Die Wissenschaft glaubt zu wissen das es weitere Paralleldimensionen gibt, deren Inhalt und Zweck unbekannt sind. Wesen könnten einen Weg gefunden haben in unsere Einzudringen oder aus Zufall. Parapsychologen behaupten auch das auf einer anderen existenzebene Wesen auf einer anderen Frequenz oder Schwingung existieren, eine Überschneidung der Schwingen verschiedener Dimensionen könnte die Ursache für Schatten, Geister und ähnlichem sein.
Eine weitere bizarre Theorie ist die von den Unbekannten ausserirdische Wesen (Aliens), entführte behaupten das es den Aliens gelingt durch Wände, Türen und sogar geschlossenen Türen einfach hindurchzugehen!!! Ausserdem sollen sie fähig sein abprupt aus dem Rennen stehen zu bleiben oder zu verschwinden

Quelle: http://www.spukvilla.de/Forum/wbb/paranormales/alles-%C3%BCber-geister/469-schattenmenschen/

Ich habe auch schon oft Schatten Menschen gesehen.Letzten Freitag hab ich bei der Arbeit einen Schatten Menschen gesehen.Ich dachte zuerst das mich ein Arbeitskollege erschrecken wollte.Aber als ich nach schaute war niemand da. pale Kleine Tier schatten hab ich bei uns zu hause auch schon gesehen.Bei der Arbeit hab ich schon viele gesehen.Einmal hab ich mich zu Tode erschreckt,als ein Schatten Mensch vor mir stand und plötzlich verschwand.Würde mich interessieren was sie sind?Woher kommen sie?Was wollen sie hier?Vielleicht sind es Forscher.
avatar
Shinigami
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Gesammelte Fakten und Theorien über Schattenleute

Beitrag  Sóra am So 23 Jan 2011, 21:20

Hab ich noch nieeee gesehen Oo. Aber Geister spüre ich schon, zumindest bin ich mir da sicher.
Ein super Thema!

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Gesammelte Fakten und Theorien über Schattenleute

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten