Wie kamt ihr zur Esoterik,Parapsychologie usw.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie kamt ihr zur Esoterik,Parapsychologie usw.

Beitrag  Shinigami am Sa 05 Feb 2011, 20:16

Mich würde interessieren wie ihr zu den Themen gekommen seid?Warum habt ihr Interesse an solchen Themen?Wann hat es bei euch angefangen?Wie kamt ihr dazu?
Bei mir hat es mit 16 Jahren angefangen.Ich musste zum Zahnarzt und habe was zum lesen gesucht.Wollte mich beim warten ablenken.Hab mir dann einen Grusel Roman gekauft. Twisted Evil Da hab ich eine Anzeige im Roman gelesen.Da stand.Wollen sie etwas über Magie erfahren?Das hat mich natürlich neugierig gemacht.Hab mir dann den kostenlosen Katalog schicken lassen.Ich hab mir viele Bücher dort bestellt. Wink Mich interessiert was unser Körper/Geist alles machen kann.Geister und alles Paranormale fasziniert mich sehr.Leider halten das nicht alle für toll.Für manche ist das Schwachsinn oder Teufelszeug.Ich kenne nur 2 leute mit denen ich über so etwas sprechen kann.Kennt ihr das auch?
Shinigami
avatar
Shinigami
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Wie kamt ihr zur Esoterik,Parapsychologie usw.

Beitrag  Sóra am So 06 Feb 2011, 20:23

Absolut, man wird entweder verlacht oder als Teufelsanbeter abgestempelt, selbst wenn man nicht an den Teufel glaubt...
Ich hab an Magie geglaubt, seit ich ein Kind bin und bin auch immer wieder drauf gestoßen, hatte und habe im Leben ständig diese Zufälle, die keine sind Smile
Für Mythen interessiere ich mich schon immer - meine Eltern lasen mir als ich selbst noch nicht lesen konnte die griechischen Mythen vor. Ich hab das alles aufgesaugt wie ein Schwamm und merkte mir sogar die Komplizierten Namen der Götter und Orte und ich schätze das hat die Magie und das Übernatürliche zu einem unabdingbaren Teil meines Lebens gemacht.
Das lustige ist ja, dass meine Mutter an Gott glaubt - aber eben auch auf ihre persönliche Art - und mein Vater Atheist ist und bei uns Ikonen oder Bibeln etc. immer nur als Kulturgut behandelt wurden und nicht als Religion.
Seltsam, dass sich bei mir dann so ein fester Magieglaube entwickelte, aber ich hatte auch immer alle Freiheiten sunny

LG

Sora

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 28

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten