Regenbogenfarbene Auren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Regenbogenfarbene Auren

Beitrag  Sóra am Do 07 Apr 2011, 13:46

Hi liebes Forum Wink

Ich versuche mich ja jetzt seit einiger Zeit im Aurensehen und habe einige Schwierigkeiten bzw verstehe etwas nicht und wüsste gern, ob das jemand anderes auch schon mal erlebt hat:

Wenn ich mich auf meine eigene Hand konzentriere kommt nie eine klare Farbe bei raus. Meistens ist es zunächst ein heller Regenbogen, was mich sehr verwirrt. Komischerweise sieht auch der weiße Hintergrund, vor dem ich die Hand betrachte, dann irgendwie gelblich aus und ich kann nicht mehr sicher sagen, ob das was ich sehe auch die echte Farbe ist, oder ob sich da nun die Aurafarbe mit dem nun gelben Hintergrund vermischt. Und wenn sich die Farbe dann stabilisiert ist sie auch immer anders - mal grün-gelb, dann wieder blau-grün oder auch grün-violett - und ich frage mich nun wie die Leute ihre Aurafarbe bestimmen, wenn sie ständig wechselt.

LG

Sora

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Regenbogenfarbene Auren

Beitrag  Sóra am Do 07 Apr 2011, 13:49

Ach so ja und dann sind da ganz helle Stellen in der Aura, wie wenn Sonnenschein durch ein Blätterdach kommt, ich kann's nicht Richtig beschreiben, helle Stellen/Streifen eben Oo

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Regenbogenfarbene Auren

Beitrag  Skirm am Do 07 Apr 2011, 16:18

Ich glaube ich kann verstehen was du sagen möchtest...
Ich kann versuchen dir aus meinen Gefühlen und Instinkten dazu zu antworten, aber ich kann mir nicht 100%ig sicher sein, dass meine Antworten auch vollkommen richtig sind.

Eine Aura besteht fast nie nur aus einer Farbe. Genauso wie wir unterschiedliche Qualitäten haben, weist auch unsere Aura mehrere Farben auf, je nach dem was bei uns ausgeprägt ist (Gelb=Weisheit, Flammen=Zorn, Rot/Orange=Leidenschaft, usw [so in etwa]). Ich glaube weiterhin, dass sich gelbe und blaue Anteile in der Aura nicht zu grün vermischen können in der Aura, was unsere ganze Farblehre über den Haufen wirft.

Alles in allem kann man wohl wenn man vorallem ehrlich zu sich selber ist, seine eigene Aurafarbe möglicher weise "spüren" ohne sie gesehen zu haben (das ist auch noch neuland für mich... Wink )

Durch innere Ruhe und Kontinuität kann die Aura in ihrem farblichen Zustand mehr Bestand haben und sich eventuell zur Höchsten Form weiterentwickeln, der prismatischen Aura, welche von Ausgeglichenheit und innerem Frieden zeugt.

P.S.: ich hab auch schon versucht, meine Aura zu sehen, leider mehr oder weniger erfolglos Wink

Lg,

Skirm

Skirm

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 32
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Regenbogenfarbene Auren

Beitrag  Sóra am Mo 02 Mai 2011, 21:57

Danke für deine Antwort Very Happy

Gib nicht auf, einfach weiterversuchen Wink

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Regenbogenfarbene Auren

Beitrag  Skirm am Do 19 Mai 2011, 00:08

Ich hatte vor kurzem ein interessantes Erlebniss:
Ich habe mich gaaaanz furchbar doll (sogar für meine Verhälltnisse) über jemanden aufgeregt/geärgert/waar unglaublich wütend auf die betreffende Person. Ich bin zufällig zu dem Zeitpunkt an einem Spiegel vorbeigegangen und hatte für den Bruchteil einer Sekunde das Gefühl, dass der im Spiegel sichtbare Teil von mir in Flammen stände. Möglicher weise habe ich zu dem Zeitpunkt durch die intensiven Gefühle etc meine eigene Aura sehen können... ich hoffe mal, dass das kein wunschdenken bzw keine Fehlinterpretation war.

Lg,


Matze

Skirm

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 32
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Regenbogenfarbene Auren

Beitrag  Sóra am Fr 20 Mai 2011, 15:49

Warum nicht, kann doch sein!
Die menschen schieben immer alles auf Wunschdenken oder psychische Krankheiten, aber das sind auch die selben Menschen, die vor ein paar hundert Jahren noch dachten die Welt sei flach!
Bleib am Ball!

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Regenbogenfarbene Auren

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten