Intuition?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Intuition?

Beitrag  Sóra am Di 12 Apr 2011, 00:47

Bin mir nicht ganz sicher, ob das hier reinpasst, aber ich schreib einfach mal drauf los :

Ich glaube eine recht gute 'Intuition' zu haben, wo sich bestimmte Sachen befinden.
Wenn ich Etwas nicht finden kann - ob jetzt in einem Durcheinander zuhause oder in einem Laden - dann entspanne ich ein bisschen und versuche zu erfühlen, ob ich aus irgendeiner Richtung eine Art Ziehen oder Drücken spüre und in der Richtung befindet sich meistens auch der gesuchte Gegenstand. Das funktioniert grob auf größere Distanzen und ziemlich präzise auf kurze Entfernung hin.
Ist das dann einfach nur das Erfahrungspotenzial, welches dann arbeitet und die logischste der möglichen Varianten in dieser Form an mein Bewusstsein weiterleitet oder ist das eher etwas weniger fassbares? Question

Würde mich über eine Antwort freuen Wink

LG

Sora

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Intuition?

Beitrag  Skirm am Di 12 Apr 2011, 14:23

Ich stehe gerade vor einem ähnlichen Problem...
Ich möchte es mal so formulieren: "Wie kann ich wissen, dass ich mir das, was ich glaube warzunehmen, nicht einbilde, zumal es möglicher weise jeder wissenschaftlichen und logischen Grundlage entbehrt?"
Zum einen kann ich mir gut vorstelleen, dass so eine Fähigkeit existiert und ich habe sogar eine Theorie wie genau. Ob es Tatsächlich stimmt kannst nur du bzw jemand mit so einer fähigkeit erkennen.
These: Vorrausetzung -> Du musst eine wie auch immer geartete Beziehung zu dem Gegenstand haben. Als würde das nicht mit einem Gegenstand funktionieren, der dir fremd ist. Sobald du aber zu einem dieser Gegenstände eine Beziehung aufbaust, wird dieser gegenstand von dir und für dich geprägt und quasi "Farbe und Klang" seiner Aura in dir "gespeichert". Wenn du jetzt nach dem gegenstand suchst musst du nur seine Aura aufspüren (ich bin mir nicht ganz sicher, ob "tote" gegenstände auch eine Aura haben, sicher keine so starke wie Pflanzen/Tiere/Menschen, aber bestimmt mindestens eine schwache Aura).

Ich denke gerade darüber nach, ob/wie es möglich sein könnte, einen unbekannten Ggenstand zu finden, aber mir fällt grad noch nix ein Very Happy

Lg

Matze

Skirm

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 32
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Intuition?

Beitrag  Sóra am Mo 02 Mai 2011, 22:08

Hehe ja, das ist ne interessante theorie Wink
mir ist es in dieser hinsicht eigentlich egal, ob es mein eigener oder ein gegenstand von jemand anders ist, oder ein noch nicht gekaufter (also gegenstand ohne besitzer)

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Intuition?

Beitrag  Skirm am Do 19 Mai 2011, 00:46

Das Thema Intuition beschäftigt mich zur Zeit sehr, allerdingsbin ich auf eine etwas andere Weise an das Thema herangegangen... Für Denkanstöße oder Ideen wäre ich sehr dankbar Wink

Was ist Intuition?

These: Eine Illusion. Unser Unterbewusstsein registriert eine Unmenge an Informationen aus unserer Umgebung und fügt diese zu einem Bild zusammen, welches für das Bewusstsein fast willkürlich aussieht aber dennoch aus vielen logischen und wissenschaftlich erklärbaren Elementen besteht.

Antithese: Den Fluss der Macht du kannst sehen. Deine Gefühle du musst erforschen, junger Padawan!
(ich glaube es ist klar, worauf das hinausläuft oder?^^)

Synthese: ?

WENN Intuition mehr als eine Illusion ist (in diese Richtung tendiere ich), wie kann man seine intuitive Wahrnehmung verbessern bzw lernen, diese besser zu nutzen?

Es ist nicht so, dass ich Probleme damit hätte mich zu entscheiden, meißt weiß ich ganz genau was ich will und falls nicht, brauche ich nur sehr kurz für eine Entscheidung, wenn diese von mir verlangt wird. Trotzdem glaube ich, dass es kaum etwas so wertvolles gibt wie die richtige Entscheidung am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu Treffen.

Aber was ist Intuition wirklich?

Lg,

Matze


Skirm

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 03.04.11
Alter : 32
Ort : Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Intuition?

Beitrag  Sóra am Fr 20 Mai 2011, 15:44

Informier Dich mal zum Begriff 'Konstruktivismus'
Das ist eine soziologische, also Gesellschaftswissenschaftliche, Theorie. Das könnte für Deine Überlegungen interessant sein.
Ist ein bisschen kompliziert in wenige Worte zu fassen. Am ehesten geht es darum, dass die menschliche Wahrnehmung nur für ihn so ist wie sie ist, da nur er seine Erfahrungen gemacht hat und die Welt daher unfreiwillig nur aus seiner Perspektive sehen kann. Die Wahrnehmung des Menschen ist also ein Ergebnis seiner Selbst und seine Umwelt und seine Reaktionen sind für diese eine Person in ihrer Welt, die sie sich mithilfe ihrer Erfahrungen erschafft, völlig logisch und sinnvoll, auch wenn sie anderen Menschen so nicht erscheinen.
OK
Das ist eher eine ärmliche Darstellung dieser echt faszinierenden und für mich sehr logischen Theorie aber die Zusammenhänge werden halbwegs sichtbar denke ich.

LG

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Intuition?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten