Der HSP-Test

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der HSP-Test

Beitrag  Blue Moon am So 08 Aug 2010, 23:08

Test rund um Hochsensibilität
Bevor wir Sie zum eigentlichen Test weiterleiten, noch einige erklärende Worte. 27 der folgenden 59 Fragen werden herangezogen für eine "Auswertung", die Ihnen sagt ob Sie eine HSP sind, und Ihnen auch eine gewisse Vorstellung vom Grad Ihrer Empfindsamkeit geben kann. Die übrigen 32 Fragen sind kein "Test" sondern eine "Umfrage". Ihre Auswertung liefert uns – im Zusammenhang mit dem "HSP-Wert" der befragten Person – aufschlussreiche EInblicke in das Leben, Denken und Fühlen hochempfindlicher Menschen – Grundlagenstudium für zukünftige Publikationen.

(Quelle: http://www.zartbesaitet.net)

Hier geht es zum Test:

http://www.zartbesaitet.net/hsptest_neu/

_________________
Liebe Grüße

Blue Moon

Einheit
unzertrennlich verbunden
Körper, Seele, Geist,
alles vom Fluß der Energie
durchströmt.


(c) by Blue Moon, 2010
avatar
Blue Moon
Admin

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 50
Ort : Groß-Gerau

http://das-neue-zeitalter.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Blue Moon am So 08 Aug 2010, 23:24

Ich gehe einmal mit gutem Beispiel voran, aber bei mir sieht es etwas "extrem" aus:

Test-Auswertung
Vielen Dank, dass Sie an unserem Test teilgenommen haben!

Sie haben 303 Punkte!


(Punkte Anzahl über 300)
Sie sind mit Gewissheit eine HSP, und haben darüber hinaus eine interessante Extrem-Sicht der Dinge. Wir empfehlen Ihnen daran zu arbeiten, ein differenzierteres Grauspektrum zu entwickeln. Sie werden dadurch selbst ein angenehmeres Leben haben, und auch für andere zum weniger anstrengenden Zeitgenossen werden. Trotz Ihrer sehr dünnen Haut ist es gerade für Sie wichtig, sich in kein Schneckenhaus zu verkriechen. Arbeiten Sie daran Wege und Möglichkeiten zu finden, um in einer Ihnen angenehmen und aufrechterhaltbaren Weise Kontakt mit den Menschen und der Welt zu halten. Die Welt braucht Sie und Ihre Empfindsamkeit ganz dringend. Sie sind eine Bereicherung. Ausführlichste Beschreibungen, aber auch viele hilfreiche Tipps, wie Sie mit dieser Anlage optimal umgehen können finden Sie auch in dem Buch "Zart besaitet - Selbstverständnis, Selbstachtung und Selbsthilfe für hochempfindliche Menschen", von dem Sie die ersten 4 Kapitel (von insgesamt Cool auf der Webseite des Verlages online probelesen können.

Von Ihnen würden wir uns auch Meinungen, Wünsche und Anregungen über unsere Angebote zum Thema Hochsensibilität interessieren. Bitte nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit und füllen Sie unsere diesbezügliche Umfrage aus >>

Alle Punkteauswertungen ansehen

_________________
Liebe Grüße

Blue Moon

Einheit
unzertrennlich verbunden
Körper, Seele, Geist,
alles vom Fluß der Energie
durchströmt.


(c) by Blue Moon, 2010
avatar
Blue Moon
Admin

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 50
Ort : Groß-Gerau

http://das-neue-zeitalter.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Sóra am Do 20 Jan 2011, 05:14

Hab den eben auch gemacht

Hochsensibel fühle ich mich gar nicht
manchmal eher wie ein Tollpatsch

aber dass ich ein kummerkasten bin stimmt schon Wink
aber eben auch ein sonnenschein sunny

vielleicht sollten alle sensiblen leute Kampfsport machen^^

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Shinigami am Do 20 Jan 2011, 19:06

ich hab den Test auch gemacht. Surprised ich bin ja von einem hochsensiblen forum hier her gekommen.ich weiss erst seid einem jahr das ich hochsensibel bin.als kind war es nicht so schön.
avatar
Shinigami
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Sóra am Do 20 Jan 2011, 23:37

kinder können grausam sein, nicht?

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Shinigami am Fr 21 Jan 2011, 17:48

ja sehr grausam.ich hab die Schule gehaßt.
avatar
Shinigami
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 07.01.11
Alter : 52

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Blue Moon am Sa 22 Jan 2011, 01:05

@ Sóra: Hast du etwa Kampfsport betrieben oder machst du es noch?

@ Shinigami: Die Schule fand ich wegen der Mitschüler auch nicht sehr angenehm. Manchmal gab es aber auch Lehrer, welche meiner Mutter gegenüber die Ansicht vertraten, mich doch in ein Glashaus zu sperren, damit mir nichts mehr passieren kann. Meist fand ich aber Halt bei Lehrern, die von meinen Klassenkameraden fertig gemacht wurden. Wir hatten uns dann gegenseitig gegen die anderen unterstützt .... so etwas hat sich bis in das Arbeitsleben durchgezogen. Ich stehe immer auf der Seite der Schwächeren, meist ohne Rücksicht auf mich selbst, wenn ich spüre, da ist irgendetwas Unrecht.

_________________
Liebe Grüße

Blue Moon

Einheit
unzertrennlich verbunden
Körper, Seele, Geist,
alles vom Fluß der Energie
durchströmt.


(c) by Blue Moon, 2010
avatar
Blue Moon
Admin

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 11.07.10
Alter : 50
Ort : Groß-Gerau

http://das-neue-zeitalter.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Sóra am Sa 22 Jan 2011, 03:11

Ja, ich mag Sport, obwohl ich eigentlich ein Sportmuffel bin und nie lust drauf habe vorher mich aber Später total gut fühle Very Happy

Bin immer unsportlich und ein Zimperchen gewesen aber Energie hatte ich, oh ja. Smile
Zu Kampfsport bin ich mit 14 gekommen. Habe Modernes Sportkarate gemacht - eine Gute Kampfsportart für Anfänger.
Da bin ich mit einer Freundin und meinem Vater hingegangen.
Hab es etwa 3 Jahre lang gemacht.
Und seit ich studiere mache ich Taekwon-Do. Das ist übelst anstrengend aber auch unglaublich zufriedenstellend. Ich fühle mich danach immer totmüde aber glücklich und seit ich das mache bin ich auch viel weniger krank, hab abgenommen ohne auch nur im geringsten auf meine Ernährung zu achten und habe viel an Selbstbewusstsein gewonnen.
Und das mit dem Selbstbewusstsein ist auch - wie ich finde - die wichtigste Qualität des Kampfsports. Da es Jeder - wirklich Jeder - lernen kann und auch Fortschritte sicht- und spürbar sind und man sieht 'Ah, so ein Hempelchen bin ich garnicht!', finde ich Kampfsport eine super Sportart für schüchterne. Den Kampf als Sport zu machen zwingt einen, sich auf einer Ebene jemandem gegenüberzustellen und zu Kämpfen - wissend, dass es nicht schlimm ist, mal einen Tritt abzukriegen, denn man hat Schutzkleidung und das Gegenüber will einen auch nicht verletzen, nur 'spielen'.
Kampfsport formt Kampfgeist!
Und der Aspekt, dass dabei der Körper in schöner und gleichmäßiger Weise geformt wird, ist auch nicht zu verachten.
Außerdem mag ich keinen Mannschaftssport. XD


Schule war bei mir auch schwierig, bis zu einem Punkt wo ich beschlossen hatte, dass ich viel cooler bin, als die anderen und die mich alle mal können^^ und ich hatte zum Glück gute freunde
Als ich im Kindergarten war, haben meine Erzieherinnen auch immer gedacht, ich sei zurückgeblieben - weil ich immer so in meiner eigenen Welt versank beim Spielen oder Malen und nicht hörte, wenn mich jemand rief. Meine Mutter hat denen nen Vogel gezeigt^^.
Am ende habe ich die Schule aber besiegt und beschlossen, dass ich ab jetzt nur noch siegen will Smile Klappt bisher cat

Sóra
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 20.01.11
Alter : 29

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  zehendoc am So 23 Jan 2011, 15:29

Habe auch den Test gemacht,

über 300 Punkte. Ist mir neu, tut sehr gut sich nicht alleine zu fühlen. Kindergarten und die ersten 4 Jahre Schulzeit weren der Horror Crying or Very sad, als ich mich entschoss nicht mehr so nett zu sein und zu lügen Twisted Evil ging es besser.

Hat jemand von Euch das Buch gelesen, ist es gut?

zehendoc
Mitglied

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 05.01.11
Alter : 40

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Tatjana67 am Mo 01 Jul 2013, 13:12

hochsensitiv testHallo allesamt,
ich überspringe auch die 300 :-)
@zehendoc: ja, ich habe das Buch gelesen. Ich finde es inhaltlich schon gut, der Schreibstil ist aber etwas gewöhnungsbedürftig. Ich denke man sollte das Buch gelesen haben, wenn man sich für das Thema Hochsensibilität interessiert. Es gibt aber rein sprachlich bessere.
Hier übrigens noch ein guter Test zur Hochsensitivität: www.hochsensibel-test.de
Die Fragen dort finde ich persönlich sehr treffend!

Tatjana67

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 25.05.13

Nach oben Nach unten

Re: Der HSP-Test

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten